Willkommen > Ferien und Aktionen > vergangene Ferien > Ferien 2015

 
   
 
 

Ferien 2015

Übersicht Ferienangebote 2015


Ferienspaß für Schulkinder von 6-12 Jahren im Pfarrer-Koser Haus
Max. 80 Teilnehmer

Osterferienspaß:   5 Tage 26.03 – 01.04.2015 (außer das Wochenende)
Herbstferienspaß: 5 Tage 19.10 -23.10.2015
Eine Veranstaltung der Offenen Jugendarbeit Gau-Algesheim. Ein Gemeinschaftsangebot der Katholischen und Evangelischen Kirche sowie der Stadt Gau-Algesheim.

Städtisches Kinderkulturprojekt auf der Schlosswiese
für Schulkinder von 6-12 Jahren

Max. 100 Teilnehmer vom  27.07 - 31.07.2015

Die Anmeldungen werden in der Grundschule verteilt und liegen in der Touristikinformation aus. Außerdem können sie online  - frühestens 4 Wochen vorher -  ausgedruckt werden.  Vorzeitige Reservierungen können leider nicht angenommen werden.


Jugendpflege: Sommertrip nach „Brebbia“  - eine Erlebnisfreizeit
für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren


Zum 5. in Folge findet die Kooperationsfahrt zwischen der Jugendpflege Gau-Algesheim mit der Jugendpflege VG Rhein Nahe in den Sommerferien statt. In diesem Jahr geht es nach Italien an den Lago Maggiore. Die Ausschreibung und Anmeldung hierzu wird es ab Anfang März geben.

Reservierungen sind, am besten per E-Mail, jetzt schon möglich.

Termin: Sonntag, 09.08.2015 bis Samstag 15.08.2015
Kosten 250,00 €

Teilnehmer: Vorerst 10-11  Plätze (VG Rhein Nahe 10-11 Plätze). Eventuell bekommen wir noch Plätze hinzu.

Bei der Platzvergabe werden bei allen Ferienaktionen ortsansässige Kinder und Jugendliche bis zum jeweiligen Anmeldeschluss bevorzugt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Jugendpflege Gau-Algesheim, Nathalie Maria Bauer unter 0151 - 162 172 26 oder an jugendpflege@gau-algesheim.de.


Gelaufene Aktionen


Gemeinsam mit 14 Jugendlichen aus Gau-Algesheim, sowie 14 Jugendlichen aus der VG Rhein-Nahe im Alter von 13-17 fuhren wir vom 09.08. - 15.08.2015 nach Brebbia. Als wir nach einer langen Busreise im Jugendwerk Brebbia ankamen, belegten wir unsere Bungalows, bezogen die Betten und räumten die Schränke ein . In einem Bungalow gibt es zwischen 5 & 6 Zimmern mit jeweils zwei Betten. Am Abend standen dann ausschließlich Kennen Lernspiele auf dem Programm. Den Rest der Woche machten wir Halbtagestouren nach Laveno, wo wir mit dem Sasso del Ferro auf den Berg Sasso fuhren. Oder auf den Markt nach Luino, wo sich die Kinder frei bewegen durften. Außerdem gestalteten wir unseren Nachmittag mit einer Floß tour auf dem Lago Maggiore, was ein echtes Highlight war. Am vorletzten Tag fuhren wir direkt nach dem Frühstück mit dem Bus nach Mailand, wo wir auf dem Dom eine wunderschöne Aussicht genießen konnten. Der Abschlussabend wurde von den Kindern selber geplant und durchgeführt. Nach einer Talent-Show gab es eine selbst einstudierte Tanzeinlage von allen 28 Jugendlichen.

>>Hier geht's zu den Bildern

>>Hier geht's zu den Bildern








In der ersten Osterferienwoche vom 26.03 . – 01.04.2015 (außer dem Wochenende) fand der Ferienspaß der Offenen Jugendarbeit Gau-Algesheim im Pfarrer-Koser Haus statt. Rund 87 Kinder nahmen an 5 Tagen von 08:30 Uhr – 14:30 Uhr daran teil. Am 1. Tag stand vor allem das Kennenlernen im Vordergrund. Alle Kinder wurden in drei Gruppen eingeteilt und lernten die anderen Kinder und ihre Betreuer kennen. Es wurde viel gespielt und es gab verschiedene Bastelstationen rund um das Thema „Ostern“. Jede Gruppe machte außerdem eine kleine Stadtrallye durch Gau-Algesheim. An den darauffolgenden Tagen brachen die einzelnen Gruppen zu Ausflügen auf: Es ging in das Naturschutzzentrum Rheinauen NABU in Bingen-Gaulsheim und auf die Burg Rheinstein nach St. Goar. Für jede Gruppe durfte  natürlich auch der obligatorische Kino-und Spaghettitag nicht fehlen. Am Mittwoch musste das Programm aufgrund des Unwetters kurzfristig um geplant werden. An dieser Stelle möchte ich mich im Namen der Offenen Jugendarbeit ganz besonders bei dem Radsportverein 1898 e.V. und dem Fahrradmuseum bedanken, die uns spontan die Radsporthalle zur Verfügung stellten und uns herzlich das Fahrradmuseum zeigten. Vielen Dank! Zum Abschluss gingen alle Kinder am letzten Ferientag gemeinsam zum Starbowling nach Ingelheim. Einen großen Dank auch an alle ehrenamtlichen Helfern, durch die das Ferienprogramm so lebendig wurde!


>>Hier geht's zu den Bildern
 

 

Die aktuelle Jugendseite für Gau-Algesheim - Ein www.Gau-Algesheim.com Projekt!